Aufnahmeregeln

 


Bitte haben Sie dafür Verständnis das wir auch nur im Rahmen unserer Platz- und finanziellen Verhältnisse Tiere aufnehmen können.

 

Wir bieten die Aufnahme zur Weitervermittlung sowie begrenzt auch Rentnerplätze an.

Gerne nehmen wir bei der Abgabe auch das Restzubehör mit Ausnahme von Gitterkäfigen an.  Zubehör und Abgabetiere werden von uns nur unentgeldlich übernommen!

 

Unkastrierte Böcke nehmen wir nur noch gegen Übernahme von mindestens 50% der Kastrationskosten und bei Kaninchen die Impfkosten.

 

Grundsätzlich kommen ausnahmlos alle Tiere in 14 tägige Quarantäne. Dieses ist zur Sicherung für den gesamten Bestand.

In dieser Zeit wird eine Kotprobe untersucht und das/die Tiere beobachtet.

Danach wird in Gruppen vergesellschaftet - in denen die Tiere bis zur Vermittlung leben.